Les Ateliers des Tanneurs

AEIN BESONDERS INTERESSANTES UND ORIGINELLES AMBIENTE FÜR VERANSTALTUNGENS

Im Herzen von Brüssel, zwischen dem Sablon-Viertel, der Place du Jeu de Balle und dem Gare de la Chapelle, bieten die „Ateliers des Tanneurs“, ein Jugendstil-Gebäude mit einer Fläche von mehr als 12.000 m2, ein besonders interessantes und originelles Ambiente für Veranstaltungen!

Der komplett renovierte architektonische Komplex, ein Schmuckstück des Brüsseler industriellen Erbes, umfasst verschiedene Bereiche, ein Geschäftszentrum, einen Biomarkt, ein Restaurant sowie sehr schöne Veranstaltungsräume!

Das ehemalige Palais du Vin bietet einen außergewöhnlichen Rahmen: Die weitläufigen Hallen, die sich auf fast 2.000m 2 erstrecken, sind über Innenhöfe miteinander verbunden. Die Räumlichkeiten sind für jegliche Art von Veranstaltung geeignet: Die 2 Hallen und 4 Versammlungsräume mit einer Kapazität von 10 bis 700 Personen sind meistens miteinander verbunden und bieten somit die Möglichkeit, je nach Tätigkeit und Notwendigkeit die Räumlichkeiten zu wechseln. Die Bereiche sind variierbar und komplementär. Durch die Nähe zum Gare du Midi, die gute Anbindung an den Personennahverkehr und die leichte Erreichbarkeit der Hotels im Zentrum ist der Ort auch für die Organisation internationaler Tagungen geeignet.
 
Ein professionelles Team wird Ihnen eine individuelle Lösung anbieten.

STIL DES VERANSTALTUNGSORTS :  Jugendstil, Industriestil
Central courtyard

SÄLE UND ZAHL DER MÖGLICHEN GÄSTE