AfricaMuseum

Das AfricaMuseum, eines der meistbesuchten Museen Belgiens

Das AfricaMuseum, eines der meistbesuchten Museen Belgiens, ist aus vielen Gründen einzigartig. Es verfügt nicht nur über eine außerordentlich vielfältige Sammlung, auch das historische monumentale Gebäude, umringt von wunderschönen französischen Gärten, ist ausgesprochen beeindruckend. Es ist ein Ort an dem man in die reiche Geschichte Afrikas eintauchen kann. Kunst, Musik und die koloniale Vergangenheit werden hier ausführlich thematisiert.

Neben dem kürzlich renovierten Museum wurde ein schönes modernes Gebäude von dem renommierten Architekten Stéphane Beel errichtet. In seinem Inneren befindet sich ein geräumiges und gut ausgestattetes Konferenzzentrum, in dem Seminare und Konferenzen in einem unserer Sitzungsräume oder im wunderschönen Hörsaal (270 m2) stattfinden können. Oder suchen Sie lieber einen Ort für einen Abendempfang oder einen abendlichen Museumsbesuch? Auch die historischen Keller des AfricaMuseums und das Bistro Tembo bieten Ihnen ein besonderes Erlebnis. 

Das Afrika Museum ist nur 15 km von Brüssel und einen Steinwurf vom Zonienwald entfernt. Kurz gesagt, eine Top Lage für Veranstaltungen. 

Möchten Sie ein persönliches Angebot erhalten? Zögern Sie nicht, sich mit einem unserer engagierten Veranstaltungsmitarbeiter in Verbindung zu setzen.


STIL DES VERANSTALTUNGSORTS :  Historischen Erbe
AfricaMuseum - Auditorium

SÄLE UND ZAHL DER MÖGLICHEN GÄSTE